Kiwanis Club Limmattal-Zürich
Restaurant "Zu den Zwei Raben"
CH-8109 Kloster Fahr

Verkauf von Muttertagsherzen

Verkauf von Muttertagsherzen in Zürich

Der Erlös ging bis 2011 voll zu Gunsten des Projektes Kl-Einstein. Das Kl-Einstein-Team betreute Jugendliche nach der Schule von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr. In ihrem Lokal nahe der Langstrasse konnten sich Jugendliche geschützt aufhalten, wenn ihre arbeitenden Eltern noch nicht zu Hause waren. Sie wurden verpflegt, erledigten ihre Hausaufgaben und waren so den Einflüssen der Strasse wie Drogen und Prostitution entzogen.

Leider ist Ursula Stricker, die treibende und aufopfernde Kraft von KI-Einstein im Frühling 2012 gestorben. Damit schloss auch eine wunderbare Institution ihre Tore. Es gibt viele weitere Projekte die der Kiwanis Club Limmattal-Zürich unterstützt.